Film-Rettung zum 80. Geburtstag von Peter Schamoni

TEXT & TAT unterstützt die Restaurierung und Digitalisierung von “Schonzeit für Füchse”, Peter Schamonis Debütfilm von 1965.

“Schonzeit für Füchse” gehört zu den Initiationsfilmen des Jungen Deutschen Kinos und zum Filmerbe der Bundesrepublik. Ich zitiere mal von der Internetseite der Schamoni Film & Medien GmbH:

Die einmaligen Original-Negative der Schamoni-Filme unterliegen trotz optimaler Lagerung im Bundesarchiv einer Mindesthaltbarkeit von ca. 50 Jahren. Um das Filmerbe zu erhalten und kommenden Generationen auf hochauslösenden Bildschirmen oder in digitalen Kinotheatern zugänglich machen zu können, ist eine Digitalisierung und Restaurierung dringend notwendig. […] Durch ein spezielles Finanzierungmodell können Cineasten und Freunde von Peter Schamoni dieses Projekt in der bis zum 10.02.2014 laufenden Finanzierungsphase unterstützen. Je nach Höhe ihres Beitrages erhalten die Unterstützer Gegenleistungen beziehungsweise Dankeschöns.

Also, liebe Filmfreunde: Unterstützt dieses kulturell wichtige Fundraising!


Schreibe einen Kommentar