TEXT & TAT

Vertrieb & Verlag

Der Blog informiert über Projekte oder Publikationen, an denen TEXT & TAT mitwirkte oder aktuell arbeitet. Außerdem gibt es hier Werkstattberichte, eigene Veröffentlichungen und Kommentare, Literatur- und andere Empfehlungen, Skurriles aus der Welt der Sprache sowie Hinweise rund um das Arbeiten mit und an Texten.

Das TuT-Blogbuch kann auch auf Facebook gelesen oder als Feed abonniert werden.



Film-Rettung zum 80. Geburtstag von Peter Schamoni

TEXT & TAT unterstützt die Restaurierung und Digitalisierung von “Schonzeit für Füchse”, Peter Schamonis Debütfilm von 1965.

“Schonzeit für Füchse” gehört zu den Initiationsfilmen des Jungen Deutschen Kinos und zum Filmerbe der Bundesrepublik. Ich zitiere mal von der Internetseite der Schamoni Film & Medien GmbH:

Die einmaligen Original-Negative der Schamoni-Filme unterliegen trotz optimaler Lagerung im Bundesarchiv einer Mindesthaltbarkeit von ca. 50 Jahren. Um das Filmerbe zu erhalten und kommenden Generationen auf hochauslösenden Bildschirmen oder in digitalen Kinotheatern zugänglich machen zu können, ist eine Digitalisierung und Restaurierung dringend notwendig. […] Durch ein spezielles Finanzierungmodell können Cineasten und Freunde von Peter Schamoni dieses Projekt in der bis zum 10.02.2014 laufenden Finanzierungsphase unterstützen. Je nach Höhe ihres Beitrages erhalten die Unterstützer Gegenleistungen beziehungsweise Dankeschöns.

Also, liebe Filmfreunde: Unterstützt dieses kulturell wichtige Fundraising!


neue Kleider

logo-mint
Voller Freude präsentiere ich die neue Internetseite von TEXT & TAT. Lektorate – Schreiben – Recherchen.
Es wurde Zeit, TEXT & TAT ein neues Gewand anzulegen. Und nicht nur das – TEXT & TAT hat auch ein neues Logo erhalten.

Doch so neu, wie die aktuelle Seite nun aussieht, so bewährt bleiben die Leistungen von TEXT & TAT für bereits geschriebene oder noch zu schreibende Texte. Ich freue mich jetzt schon auf die Bearbeitung vieler weiterer interessanter und stets einzigartiger Texte und Schreib- und Rechercheprojekte.

Dieser Blog informiert künftig über Projekte oder Publikationen, an denen TEXT & TAT mitwirkte oder aktuell arbeitet. Außerdem gibt es hier Werkstattberichte, eigene Veröffentlichungen und Kommentare, Literatur- und andere Empfehlungen, Skurriles aus der Welt der Sprache sowie Hinweise rund um das Arbeiten mit und an Texten.

Es lohnt sich, von Zeit zu Zeit hier hereinzuschauen. Das TuT-Blogbuch kann auch auf Facebook gelesen oder als Feed abonniert werden.

Einen großen und herzlichen Dank möchte ich für die Realisierung der neuen Seite drei Menschen aussprechen: Michaela Wollschläger für die grafische Gestaltung, Sascha Seewald für die technische Umsetzung und Martin Petrasch für die Vermittlung zu den beiden. Danke!

Und nun los!
TEXT & TAT – Ideen zur Sprache bringen.